Neuigkeiten, Sammelsurium

Victorinox Soldier mit Damastklinge

So, das ist  der erste Eintrag im Sammelsurium. Inhalt: Hier sind einfach Messer die ich gesehen oder sogar gekauft habe, die – wie ich finde – es verdient haben erwähnt zu werden. Klar gibt es tausend gute Messer, aber jedes zu bewerten wäre doch etwas viel Arbeit.

Den Anfang macht ein alter Bekannter, das Victorinox Soldier oder das einfache Soldatenmesser. Hier allerding eine etwas andere Ausführung. Das Soldatenmesser mit Aloxschalen wurde 1961 in der Schweizer Armee eingeführt, in den ersten Jahren noch mit roten Aloxschalen, ab 1965 mit silbernen Schalen, so wie es man heute kennt. Jeder Jahrgang hat seinen eigenen Jahresstempel auf der Klinge. Kleine unscheinbare Anpassungen machen deshalb jeden Jahrgang etwas eigen. Dadurch entstand, wie nicht anderst zu erwarten, eine Sammlerszene. Irgendwann Anfangs 2000 hatte dann der Firmengründer von Swissbianco die Idee ein Aloxmodel mit Damastklinge zu machen. Im Jahre 2010 war es dann soweit, Victorinox produzierte eine limitierte Serien von 2010 Stück mit schwarzen Aloxschalen und der Damastklinge. Das Messer ist sonst identisch wie ein normales Soldatenmesser. Als besonders erwähnenswert ist die Auslieferung in einer sehr schönen Schachtel mit Klarsichtfenster. Der Preis von 180.- scheint hoch, die Tatsache, dass dieses Messer bereits vergriffen ist, zeigt dass man nicht zu hoch gepokert hat. Das Messer ist ein echtes Schmuckstück, bzw. Sammlermesser.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s