Hilfswerkzeuge, Neuigkeiten, Wissen

Schleifvorrichtung

Es gibt verschiedene Methoden die Flanken der Klingen herzustellen. Man kann feilen, fräsen, schmieden oder schleifen. Das Schleifen der Klinge ist eine sehr beliebte Methode und es lassen sich so pratkisch alle gewünschten Formen schleifen. Das es dennoch nicht einfach ist sieht man sehr schnell wenn das Ricasso oder die Flanken nicht gleichmässig hochgezogen wurden. Es gehört schon einiges an Übung und Erfahrung die Klinge auf beiden Klingenseiten gleich zu schleifen. Vor allem bei sehr schmalen oder kleinen Klingen ist das sehr schwer. Ich habe mir deshalb eine Schleifhilfe gebaut welche es erlaubt den Schleifwinkel wie gewünscht einzustellen. Dazu hat man den Vorteil das man mehr Druck auf die Klinge beim Schleifen geben kann. Nebenbei ist der Abtransport der Reibungswärme wesentlich besser. Dadurch ist der Verschleiss des Schleifbandes kleiner. Am Anfang war ich etwas skeptisch ob ich mit dieser Vorrichtung überhaupt noch Gefühl für die Klinge habe, da es doch eine etwas umständliche Apparatur ist. Nach zwei Testklingen, eine davon nur ca. 7mm hoch muss ich sagen das mit dieser Vorrichtung Kingen wesentlich einfacher geschliffen werden können. Was sich schlussendlich in der Verarbeitungsqualität wieder spiegelt. Wichtig ist eine Schleifmaschine mit einem relativ grossen Tisch und ein ausreichend Leistung.

Gebaut habe ich diese Schleifhilfe aus einfachem Baustahl. An das Unterteil ist eine Verlängerung geschweisst damit die Schleifhilfe sicher aufliegt und man beim Schleifen gut führen kann. Am oberen verstellbaren Teil hat es genügend Gewindelöcher damit die Briden wie gewünscht befestigt werden können. Für die Einstellung des Winkel kann man einfach nach Gefühl mit dem lösen der seitlichen Schrauben den Winkel einstellen. Es habt aber auch hier eine Verlängerung mit einer Schraube die rund geschliffen ist. Hier kann man Endmasse dazwischen legen und so einen den gewünschten Winkel einfach und schnell reproduzieren.

Hier nun die Bilder

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s