Neuigkeiten

Impressionen

Nach einer langen und anstrengenden Woche habe ich noch ein wenig Zeit genommen was in den Blog zustellen. Wie der Titel sagt, sind es einfach nur Eindrücke, von meiner Arbeit oder besser meinem Umfeld was so passiert wenn ich Messer mache. Nun ja diese Woche war ich intensiv an meinem Zeno Prototyp Nummer 3. Zuerst habe ich eine Bohrung falsch gemacht, so das ich von einem 2.5mm Stift auf einen 3mm Stift umsteigen musste. Dann ist beim feilen die eine Hornschale aufgeplatzt. Was machen? Nochmals anfangen oder versuchen zu retten? Ich habe mich für letzters entschieden, da es ein Prototyp ist und ich denn auch stark benutzen will. Schön wird das Messer aber trotzdem. Beim Foto schiessen habe ich dann gleich noch zwei andere Projekte geschnappt und aufs Gruppenbild genommen, einmal ein kleines Steckerlmesser, ein Integral und eben das Zeno. Alles Messer die schwierig herzustellen sind und einiges an Geduld verlangen. Die Reinigung der Vitrine stand auch an, also alles raus räumen und nach dem reinigen wieder rein. Zu guter letzt habe ich noch so die kleinen Spontanbesucher dieses Sommers festgehalten, ein kleiner Igel der sich im Holz vor dem Schopf versteckt hat, eine Heuschrecke die sich in die Werkstatt verirrt hat und eine Spinne die noch etwas frühlingsmüde war. Spinnen sind so meine Hauptmitarbeiter. Keine Ecke wo sich nicht so ein Riesenvieh einnistet. Naja ich bin ja Tierfreund aber einmal im Jahr mache ich sauber und dann müssen alle raus.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s