andere Schneidwerkzeuge, meine Projekte, Neuigkeiten

Damastbeil Teil 2

Wie versprochen folgt nun der zweite Teil zur Enstehung des Damastbeil. Nachdem wir am ersten Tag das Damastpaket geschmiedet haben, wird nun daraus ein Beil geschmiedet. Als erstes haben wir das Paket wieder in die Länge gereckt.

Nun wird das ausgeschmiedete Paket zusammengefaltet, ein Dorn für den Stiel eingelegt und anschliessend die Schneidlage fixiert. Das ganze muss immer wieder mit Borax behandelt werden, damit eine einwandfreie Schweissung garantiert ist.

Die Schneidlage und das Damastpaket werden auf Schweisstemperatur gebracht und anschliessend von Hand mit Hammerschlägen verschweisst. Die Funken fliegen und die Sache muss wieder mal schnell gehen. Beim Schmieden spürt man wann die Schneidlage sich mit dem Paket verbunden hat. Anschliessend geht es wieder in die Esse.

Das Beil wird nun unter der Hydraulischen Presse in Form gebracht, zuerst wird der vordere Teil der Flanke auseinander getrieben, anschliessend längs getrieben und geformt. Das ganze muss noch nicht so genau sein und es wird ausreichend Material stehen gelassen.

Die Schmiedearbeiten sind nun eigentlich abgeschlossen und das Rohteil wird im Sand abgekühlt, so hat es möglichst wenig Spannungen in sich und bleibt weich.

Nach dem Abkühlen wird der Stil abgetrennt und das Beil am Bandschleifer in Form gebracht. Das ganze ist noch Grob geschliffen, da es nach dem Härten noch fein geschliffen wird.


So das war der zweite Tag, das Beil sieht nun schon aus wie ein Beil und wenn man die Klinge gegen das Licht hält, kann man den Damast bereits erkennen. Es ist noch weich und es steht noch einiges an arbeit an. Das alles im dritten und letzten Teil 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s