meine Messer, Neuigkeiten

Ein Küchenmesser

Ich konnte mich noch nie so richtig für Küchenmesser erwärmen, weil für mich diese Messer zuwenig Spielraum für kreative Ideen lassen. Mittlerweile habe ich aber gemerkt das man doch einiges machen kann, wenn man bereit ist sich vom bestehenden zu lösen. Darum hier mal der erste Versuch eines grossen Messers, mit breitem Klingenrücken, super zum Fleischschneiden oder Gewürze hacken. Das Messer macht also richtig Spass. Ich habe mich deshalb entschieden mehr Messer für den Küchenbereich zu bauen.              Hier die Daten dieses Messers

Gesamtlänge 295mm, Klingenlänge 170mm, Klingenstärke 5mm, Klingenstahl 1.4034, Backen und Abschluss aus Rosftfreiem Stahl, Griffmaterial Polyester Leodesign.

2 Gedanken zu „Ein Küchenmesser“

  1. Junge Junge, das ist ein Küchenmesser für Crocodile Dandy… etwas stark in der Klinge, da kann man ganze Kamelknochen mit zerhacken… und auch sonst kräftiger zulangen!
    Aber schön aussehen tut’s schon 🙂

    pepe

    1. Hallo Pepe
      Ja das war auch die Idee, breite Klinge breiter Rücken, so kann man mit dem Handballen druck auf den Klingenrücken geben. Wenn man leicht angefrorenes Fleisch schneidet hilft das.
      Gruess René

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s