Hilfswerkzeuge, Neuigkeiten, Wissen

Erste Fräsarbeit, oder wie man einfacher Klingen schleift

Ich habe mir vor langer Zeit mal ne Vorrichtung gebaut um den Klingenanschliff etwas genauer machen zu können. Nie ganz zufrieden damit habe ich mir nun eine weitere Vorrichtung gemacht. Da ich vor allem mit kleinen Klingen auf der alten Vorrichtung zu kämpfen hatte, ist diese hier für kleiner Sachen ausgelegt. Das Konzept ist simpel einfach. Man nehme einen Stahlklotz, macht nen Absatz wo die Klinge draufliegt. Hinten unten kommt ein Gewinde rein und eine Schraube kann mit unterlegen von Unterlagsscheiben auf den richtigen Winkel eingestellt werden. Funktioniert fantastisch. Den Absatz und Gewindebohrungen habe ich auf meiner neuen Fräse gemacht, die super funktioniert hat. Aber hier nun die Vorrichtung

Hier von vorne
Vorrichtung1

Ansicht auf die Unterseite mit der Einstellschraube und den Distanzscheiben
Vorrichtung2

Von der Seite, wo man den Winkel sehen kann, rechts wäre nun das Schleifband
Vorrichtung 3

und von oben auf die Vorrichtung mit der eingespannten Klinge
Vorrichtung 4

zu guter letzt das Ergebnis. Übrigens das wird ein ganz feines und schönes Messer, aber später mehr davon 🙂
Vorrichtung 5

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s