meine Messer, meine Projekte, Neuigkeiten, Tests

Mikro Zeno Funktionstest

Da ich neuerdings Video auf meinen Blog laden kann, will ich das auch nutzen. Ich habe ein ganz kleines Zeno angefangen und nun die Teile gehärtet. Jetzt kann ich das erste mal auch wirklich testen wie die Feder sich verhaltet und wie sich das Messer anfühlt wenn man es auf und zu macht. Sieht schon mal nicht schlecht aus.

11 Gedanken zu „Mikro Zeno Funktionstest“

  1. Ich finde es immer wieder spannend, dir bei deinem Handwerk über die Schulter zu sehen. Umso besser, wenn dann noch Videos möglich sind.

      1. Schade, dass so etwas kostenpflichtig ist. Machst du oder leitest du Workshops zum Thema Messerherstellung?

      2. Ja ist auch nicht ganz günstig, aber ich finde das einfach cool wenn man noch Videos machen kann. Nein ich mache eigentlich keine Workshop’s das braucht Zeit und das es sich lohnt müssten gleich mind. drei Leute sein. Folglich muss man für 3 Leute eingerichtet sein. Aber ich helfe immer wieder mal Anfänger gebe Tipps oder Material oder. In der Schweiz ist das schwieriger zu beschaffen. In DE gibt es haufenweise Möglichkeiten 🙂

      3. Ja, das kann ich nachvollziehen. Schade eigentlich, es gibt viel zu wenig Leute, die noch ein ordentliches Handwerk beherrschen, ich eingeschlossen.
        Wie bist du eigentlich zum „Meister“ geworden? Hast du einfach angefangen, oder gabs da einen Mentor?

      4. Danke, aber ich bin definitiv noch kein Meister 🙂 da gibt es noch eine Menge Messermacher die nen Zacken besser sind als ich. Wichtig ist das man nicht aufhört besser zu werden :-). Es wurde mir in die Wiege gelegt 😉 ich arbeite sehr gerne mit den Händen und durfte das seit je her ausleben. Messer sind meine Passion, aber ich kann noch vieles vieles mehr 😉

      5. Nun, der Begriff Meister ist relativ, da er aus dem Vergleich von sich mit anderen entspringt. Aus dem Grund halte ich daran fest, dich Meister deines Faches zu nennen ;). Dass du dich nicht als Meister siehst, ist gut für dich, so hältst du deine Tür für noch mehr Wissen offen.
        Bei dem Rest stimme ich dir voll und ganz zu. : D
        Gibt es neben Messern und Schädeln noch mehr, was du handwerklich fabrizierst?

      6. Ja ok damit kann ich leben 🙂 Messer und Schädel sind das was ich auch für andere Begeisterte schaffe. Das kann man von mir erwerben, wenn man mag 🙂 die anderen Sachen sind halt wirklich Sachen die ich für mich baue, z.b. ein Motorradumbau, oder auch mal einen gemütlichen Sitzplatz bauen. Und natürlich Haufenweise Spezialwerkzeuge zum Messerbauen. 🙂 es gibt noch so viele interessante Sachen die ich machen will…..

      7. Das klingt toll. Eindeutig besser, als seine Wohnung mit Ikea-Möbeln vollzustellen, haha. Motorrad-Umbau klingt auch sehr spannend. Sein Heim selber zu gestalten und zu bauen, hört sich für mich wesentlich angenehmer an, als auf die großen Kaufhäuser und Fließbandarbeiter angewiesen zu sein. Ich bin regelmäßig frustriert, weil ich nicht in der Lage bin, etwas selber zu schaffen.

    1. Hallo, das ist ein schönes kleines Messer. Was benutzt du als Klingenachse. Schlägt die Klingenspitze beim zu klappen an der Feder an oder sieht das nur so aus im Video? Ich Frage weil ich ich gern mal ein Slipjoint bauen würde, aber nicht sicher bin ob es einen Anschlag brauch oder ob der Druck auf die Klingenwurzel reicht damit die Klinge nicht anstößt.

      1. Hallo Achse ist aus Rostfreiem Stahl. Die Klinge schlägt jetzt noch an aber das wird dann noch korrigiert. Ich mache das Feintuning lieber wenn die Teile gehärtet sind. So kann ich abschätzen wie stark die Kraft ist beim zu schnellen. Das mit der Klingenwurzel funktioniert nur wenn dies genug lang ist. Da musst du ausprobieren bis es für dich stimmt. Ich versuche eine geringe Schliesskraft zu erreichen, so kann es nie hart zu knallen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s